By

Redaktion

10
Dez

XAML Islands: WPF und Windows Forms

Als XAML Islands wird eine mit Windows 10 Version 1903 eingeführte Technologie bezeichnet, mit der sich moderne UWP Controls mit Fluent Design in WPF- und Windows-Forms-Applikationen einbinden lassen. Damit ist es möglich, bestehende Anwendungen zu modernisieren, ohne dass diese gleich von Grund auf neu geschrieben werden müssen. In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie XAML Islands einsetzen, und Sie erfahren auch, wie der zukünftige Weg der Universal Windows Platform aussieht.
29
Okt

Azure Functions und noch mehr Serverless

Warum muss es „Serverless oder Microservices“ sein? Es sollte vielmehr „Microservices mit Serverless“ heißen! Basierend auf einigen der allgemein anerkannten Prinzipien von Microservices können wir serverlose Architekturen und Technologien verwenden, um hochfokussierte Microservices zu bauen. Schauen wir uns gemeinsam überblicksmäßig einen pragmatischen Ansatz zum Erstellen von Microservices mit Azure Functions, Azure Service Bus, Azure Storage und weiteren Diensten und Tools an. Und das gilt für fast alle Softwareentwickler: .NET, Java, Node.js und sogar Python.
9
Okt

Vom Core zum Frontend

Der Blick in die Zukunft zeigt immer wieder, dass Veränderungen - und auch die damit einhergehenden Überraschungen - bei Microsoft Programm sind. Das gilt auch für den Blick in das kommende Jahr, mit dem Dr. Holger Schwichtenberg und Jörg Neumann am 24. September die BASTA! in Mainz eröffnet haben.
14
Aug

Azure Blob Storage für .NET-Entwickler

Azure Blob Storage ist Microsofts Cloud-Dienst zum Speichern von Binary Large Objects (BLOBs). Das sind unstrukturierte Daten wie Bilder, Videos und Textdokumente. Doch neben dem Speichern dieser Daten bietet Blob Storage weitaus mehr. Thomas Claudius Huber von der Trivadis AG, stellt in seiner Session einiges davon vor.
15
Jul

ML.NET 1.0 – Machine Learning mit .NET Core 3

Mit .NET Core werden nicht nur WPF und WinForms Teil der neuen quelloffenen Implementierung von .NET, Microsoft möchte nun auch Machine Learning für jedermann einsetzbar machen. Darum hält nunmehr Machine Learning mit dem ML.NET Framework Einzug in .NET Core. Aber was kann ML.NET 1.0, welche Möglichkeiten gibt es dem Entwickler an die Hand, wie sehen das Tooling und die APIs aus und was passiert eigentlich unter der Haube?
26
Jun

Blockchains mit Hyperledger Fabric

Hyperledger Fabric ist eine mit Go entwickelte Open Source Blockchain. Hyperledger selbst wurde Ende 2015 unter dem Dachverband The Linux Foundation gegründet. Unter dessen Schirmherrschaft werden Open Source Blockchains und dazu passende Tools entwickelt. Und auch .NET-Entwickler können damit gut arbeiten.
19
Jun

5 Top-Argumente für Ihren BASTA!-Besuch

Ein .NET-Entwickler konzeptioniert, designt und entwickelt Softwareanwendungen, welche auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten sind. Neben der Bedarfsermittlung und Analyse der Anforderungen, gehören auch der Support und die stetige Weiterentwicklung zu seinen Aufgaben.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps