BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Web Development

Machine-Learning-Workshop: Intelligente Apps mit Azure Machine Learning, ML.NET und Cognitive Services

Workshop
Only until December 16:
✓ Save up to 780€
✓ Raspberry Pi or Arduino for free
✓ Team discount
Register now
Nur bis 16. Dezember:
✓ Sparen Sie bis zu 780 €
✓ 12 Monate entwickler.de-Zugang gratis
✓ Raspberry Pi oder Arduino gratis
Jetzt anmelden
THANK YOU
for your attendance
Register now
DANKE
für Ihre Teilnahme
Jetzt anmelden
Infos
Buchungshinweis:
Machine Learning Workshop

Künstliche Intelligenz ist die neue Elektrizität, behaupten einige. In jedem Fall aber wird sie unser Leben verändern. Für uns Entwickler bedeutet das vor allem eins: KI wird ein wesentlicher Bestandteil zukünftiger Software, weshalb eine Auseinandersetzung mit dem Thema zwingend erforderlich ist.

Der Workshop zeigt Ihnen, um was es bei KI im Allgemeinen und um Machine Learning im Speziellen geht, in welchen Szenarien es helfen kann und welche Algorithmen hierbei eine Rolle spielen. Sie lernen, wie Sie eigene Machine-Learning-Modelle entwickeln, trainieren und in Ihre Anwendung integrieren können.

Hierbei werden die wichtigsten Produkte und Frameworks vorgestellt: Von Azure Machine Learning über ML.NET bis hin zu den Cognitive Services werden Sie alles kennenlernen, was Sie brauchen, um wirklich intelligente Apps zu entwickeln.

Inhalt und Ablauf

  • Was ist Machine Learning?
  • Bei welchen Problemen kann ML helfen?
  • Überblick gängiger Algorithmen
  • Modelle mit Azure Machine Learning trainieren, testen und bereitstellen
  • ML.NET: Maschinelles Lernen mit .NET
  • Cognitive Services für spezialisierte ML-Aufgaben nutzen
  • Weiterführende Konzepte

Zielgruppe und Anforderungen

Der Workshop richtet sich an absolute Einsteiger die mehr über Machine Learning erfahren möchten. Mathematisches Spezialwissen oder Kenntnisse in Python oder R sind nicht erforderlich.

Da es eine Reihe von Übungen geben wird, sollten Sie nach Möglichkeit ein Notebook mitbringen. Darüber hinaus benötigen Sie die aktuelle Visual Studio-Version, sowie ein Azure Account (kann auch ein kostenloser Account sein).

Zielgruppe und Anforderungen

Der Workshop richtet sich an absolute Einsteiger die mehr über Machine Learning erfahren möchten. Mathematisches Spezialwissen oder Kenntnisse in Python oder R sind nicht erforderlich.

Da es eine Reihe von Übungen geben wird, sollten Sie nach Möglichkeit ein Notebook mitbringen. Darüber hinaus benötigen Sie die aktuelle Visual Studio-Version, sowie ein Azure Account (kann auch ein kostenloser Account sein).

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von FRANKFURT FRANKFURT .

This Session belongs to the Diese Session gehört zum Programm vom FRANKFURTFRANKFURT program. Take me to the program of . Hier geht es zum Programm von MAINZ MAINZ .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von FRANKFURTFRANKFURT program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von FRANKFURT FRANKFURT or oder MAINZ MAINZ .

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud & Azure
Cloud-basierte & Native Apps