BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

Advanced ASP.NET Core Web APIs: testen und dokumentieren – aber richtig!

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt/span> ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 26. September 2019
09:00 - 10:00

Jeder baut Web-APIs, oder? Leider ist es nicht damit getan, ein neues Projekt zu erzeugen, ein paar Controller zu implementieren und dann sein Web-API zu deployen. Zum einen sollte es vernünftig dokumentiert werden, damit die Entwickler, die mit unserem API arbeiten müssen, auch wissen, was es kann und wie es funktioniert. Zum anderen sollten wir selber auch sicherstellen, dass unser API das tut, was es soll. In dieser Session zeigt Ihnen Sebastian Gingter, wie man diese beiden Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Mit Hilfe von Open API/Swagger erzeugen wir erst eine umfassende, ständig aktuelle und lebendige Dokumentation unseres APIs. Im zweiten Schritt generieren wir aus dieser Dokumentation auch gleich Tests für das API-Test-Tool Postman, die wir dann mit etwas JavaScript Testcode anreichern und diese sogar als automatisierte Integrationstests laufen lassen können. Web-APIs jenseits von Hello World, mit viel Projekterfahrung.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps