BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
21. - 25. September 2020 | Mainz

3D-Daten-Visualisierung in Businessanwendungen mit BabylonJS – das Web kann’s

Session
Bis Konferenzbeginn: ✓ 111-C64-Mini-Aktion ✓ Kollegenrabatt ✓ 5-Tages-Special Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 24. September 2020
17:00 - 18:00

Moderne Businessanwendungen sind schon lange nicht mehr langweilig: Daten wollen visualisiert werden und zwar verständlich und ansprechend. Genau dabei helfen Web-Grafik-Engines wie BabylonJS. Sie ermöglichen, 2D-, 3D, Virtual- und Augmented-Reality-Inhalte verständlich darzustellen. Somit lassen sich unter anderem digitale Konzepte visualisieren, konfigurieren und testen – Cross-Plattform und performant. In dieser Session zeigt Max Schulte anhand einer Angular-Anwendung Kernaspekte und Wege sowie einen Architekturansatz, um neue Visualisierungs- und Bedienmöglichkeiten in Ihre Anwendung integrieren zu können.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps