BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

WPF-Apps mit .NET Core und XAML Islands modernisieren

Session
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 26. Februar 2020
14:00 - 15:00

Mit .NET Core und XAML Islands lassen sich WPF-Anwendungen Schritt für Schritt modernisieren. Mit .NET Core eröffnen sich Ihrer Anwendung neue Features, wie beispielsweise Single File Executables. Mit XAML Islands lassen sich moderne UWP/WinUI Controls in WPF einbinden. So ist es bspw. möglich, in einer WPF-App das Ink Control für die von Windows 10 bekannte Stifteingabe zu nutzen. In dieser Session lernen Sie die Grundlagen von.NET Core und XAML Islands beim Live Coding kennen, damit Sie Ihre WPF-Anwendungen für die Zukunft rüsten können.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps