BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Projekt Werner: Leben mit WPF und einer 3-D-Kamera ermöglichen

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Mittwoch, 27. September 2017
19:15 - 20:15
Raum:
Gutenberg-Saal 4

Mein schwerbehinderter Bruder Werner ist Spastiker. Er sitzt im Rollstuhl und hat keine Kontrolle über seine Arme, und deutlich sprechen kann er auch nicht. Gefangen im eigenen Körper, ist es ihm nur extrem schwer möglich, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Inspiriert von der Software für Stephen Hawking wurde die Open-Source-Software „Projekt Werner“ geboren. Dank dieser ist es schwerbehinderten Menschen möglich, mit Gesichtsgesten über den Computer zu kommunizieren. Der Vortrag geht zum einen auf technische Details zu 3-D-Kameras und Eye Tracking ein. Zum anderen stellt er die modulare WPF-Architektur der Software vor, dank der zahlreiche Entwickler daran mitwirken können, was auch für andere Projekte mit größeren Teams interessant sein kann. Der Vortrag ist ideal für alle, die mit ihrem Können etwas Gutes vollbringen wollen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps