BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Web Development

PWA-Workshop: Progressive Web Apps und Project Fugu – das nächste Level für Cross-Platform-Apps [Workshop findet auf ZOOM statt]

Workshop
Until July 21:
✓ Save up to 769€
✓ Amazon Echo Dot or Arduino for free
✓ Team discount
Register now
Bis 21. Juli:
✓ Bis zu 769 € sparen
✓ Amazon Echo Dot oder Arduino gratis
✓ 5-Tages-Special
Jetzt anmelden
THANK YOU
for your attendance
Register now for Mainz
DANKE
für Ihre Teilnahme

Jetzt für Mainz anmelden

Infos
Buchungshinweis:
PWA-Workshop

Progressive Web Apps (PWA) ermöglichen es Ihnen, Businessanwendungen für den Browser zu entwickeln, die sich zugleich wie native Anwendungen anfühlen und dabei sogar offline-fähig sind. Dank Project Fugu stehen diese PWAs ihren nativen Gegenstücken in nichts nach! Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie erfolgreich ihre eigenen PWAs entwickeln!

Teilnehmer, die diesen Workshop gebucht haben, wurden per E-Mail über den entsprechenden Zoom-Zugang informiert. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]

 

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben Ihre moderne Businessanwendung genau einmal – und sie läuft auf Windows, macOS, Linux, Android, iOS und im Browser. Diese Anwendungen werden per Fingertip aus dem Browser auf dem Gerät installiert und funktionieren auch dann, wenn das Wi-Fi im Zug gerade mal wieder nicht funktioniert.

Das klingt fantastisch? Dank Progressive Web Apps (PWAs) wird all das Wirklichkeit. Dank neuer Webschnittstellen des Fugu-Teams von Google, Microsoft und Intel werden aus Webanwendungen Apps, die ihren nativen Gegenstücken in nichts nachstehen.

In diesem Workshop zeigen Christian Liebel und Steffen Jahr von Thinktecture an einem durchgängigen Beispiel die Grundlagen der PWA-Entwicklung mit Googles Single Page App Framework Angular; Sie können aktiv mitentwickeln, jeder geht mit einer PWA nach Hause!

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Einsteiger in das Thema. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit Google Chrome, Git, Node.js und WebStorm oder Visual Studio Code mit. Außerdem ist ein uneingeschränkter Internetzugriff erforderlich (ohne Gruppenrichtlinien, Unternehmensproxys und -firewalls)

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von FRANKFURTFRANKFURT . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von MAINZ MAINZ .

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von FRANKFURTFRANKFURT . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von FRANKFURT FRANKFURT .

This Session Diese Session originates from the archive of stammt aus dem Archiv von FRANKFURTFRANKFURT . Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von MAINZ MAINZ or oder FRANKFURT FRANKFURT .

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud & Azure
Cloud-basierte & Native Apps