BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Automatisierte UI Tests mit dem Windows Application Driver

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 21. Februar 2018
15:15 - 16:15
Raum:
Alabaster 1+2

Mit dem Windows Application Driver wird es möglich automatisierte UI Tests auf Basis des De-facto Standards Selenium auf dem Windows Desktop zu erstellen und auszuführen.

Getestet werden können dabei die modernen UWP Anwendungen wie auch klassische Win32 Applikationen welche zum Beispiel WPF als Technologie verwenden.

In dem Talk wird gezeigt was man benötigt um den Windows Application Driver auszuführen, wie man diesen einrichtet und mit welchen Schritten man zum ersten automatisierten UI Test kommt. Nach diesem Einstieg wird ein Blick auf Appium geworfen welches es ermöglicht GUI Tests für Windows, Android und iOS Applikationen zu erstellen. Dabei finden auch fortgeschrittene Techniken wie das Page Object Model anklang welche helfen die Tests wartungsfreundlich und wie­der­ver­wend­bar zu gestalten.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps