20. – 24. Februar 2017 | Frankfurt

SECURITY
BASTA! KONFERENZ

„Aus der Architektur moderner Anwendungen resultiert, dass wir uns mit Protokollen beschäftigen müssen. OpenID Connect und OAuth 2.0 sind wie dafür gemacht.“

– Dominick Baier, Unabhängiger Sicherheitsberater

Jetzt anmelden

SPEAKER DES TRACKS

Christian Wenz

Arrabiata Solutions GmbH

Dominick Baier

Unabhängiger Sicherheitsberater

Roman Schacherl

softaware gmbh

Mirko Schrempp

Software & Support Media

Manfred Steyer

www.SOFTWAREarchitekt.at/www.IT-Visions.de

Rainer Stropek

software architects/www.IT-Visions.de

Rüdiger Kügler

WIBU-SYSTEMS AG

Security

 

Moderne Anwendungen brauchen einen aktuellen Security-Stack. Sicherheit in Zeiten hoher Mobilität der Nutzer und Gräte hat einen besonderen Stellenwert. Web, Cross-Plattform- und IoT-Anwendungen, die mit dem Firmen-Server und in der Cloud verbunden sind, müssen gleichermaßen vor Datenverlust wie Datenoffenlegung schützen. Protokolle wie OAuth 2.0 und OpenID Connect sind dazu im Fokus. Für unterschiedliche Szenarien benötigten .NET-Entwickler daher Features wie HTTP/API-freundliche sowie Cross-Plattform und Cross-Device-fähige Technologien und Methoden, die sie in den Sessions des Security Tracks der BASTA! finden.

TRACK PROGRAMM

Eröffnung und Panel: Veränderung in der IT – notwendiges Übel oder Chance?

Roman Schacherl, softaware gmbh
Mirko Schrempp, Software & Support Media
Manfred Steyer, www.SOFTWAREarchitekt.at/www.IT-Visions.de
Rainer Stropek, software architects/www.IT-Visions.de

OWASP Top Ten 2017

Christian Wenz, Arrabiata Solutions GmbH

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & more

Agile & DevOps
Best Practices & more

Web Development
All the ways lead into the internet

Data Access & Storage
All about data topics

HTML5 & JavaScript
Lightweight development

User Interface (UI)
Lightweight development

Security
Lightweight development