BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

Von DevOps zu Rugged DevOps – schnell und mit Sicherheit built-in ausliefern

Session
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 25. Februar 2020
11:45 - 12:45

Entwickler und IT-Profis in einem Team zu vereinen, macht sie nicht gleich zu einem DevOps-Team. Und selbst wenn sie reibungslos zusammenarbeiten, gibt es immer wieder das Spannungsfeld Sicherheit. Build and Release Pipelines kümmern sich um die Erstellung und Bereitstellung Ihrer Anwendung, aber sind Ihre Pipelines sicher? Und der Code, den Sie bereitstellen? Bei vielen Releases pro Tag können Sicherheitsverantwortliche nicht jedes Release überprüfen. Bei Rugged DevOps geht es darum, Ihre Assets und Ihre Pipeline zu sichern und Sicherheit wirklich in Ihren DevOps-Prozess einzubetten. In diesem Vortrag führe ich Sie durch die Konzepte von Rugged DevOps, die Risiken, denen Unternehmen derzeit ausgesetzt sind, und spreche über einige Strategien und Tools, die Ihnen helfen können, Sicherheit in Ihre DevOps-Prozesse zu integrieren.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps