BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. September 2018 | Mainz

Mythos C#

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 9. August ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis 460 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 20. Februar 2018
14:15 - 15:15
Raum:
Ballsaal 1

Seit nun gut fünfzehn Jahren ist die Sprache C# gemeinsam mit dem .NET Framework auf dem Markt. Die stetige Weiterentwicklung von Sprachelementen und -konzepten macht sie zu einer der beliebtesten Programmiersprachen. Andere Sprachen wie JavaScript übernehmen teilweise direkte Konzepte wie async/await oder lassen sich durch C# inspirieren. Manches Verhalten und manche Eigenschaften der Sprache bzw. der CLR wirken allerdings auf so manchen Entwickler fast schon mythisch.

  • Wird der Finalizer immer aufgerufen?
  • Wie war das noch mit Kovarianz und Kontravarianz?
  • Was genau machte noch das volatile Keyword?
  • Wann sollte ich lokale Funktionen benutzen?
  • Was ist das besondere an Strings?
  • Gibt es einen Deadlock ohne lock?

In der Session werden Antworten auf diese und weitere Fragen tiefgreifend beantwortet. Selbst erfahrene C#-Entwickler werden über die eine oder andere Antwort überrascht sein. Diese Session bietet tiefe Einblicke in die Konzepte und das Design der Sprache C# innerhalb der CLR.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen