BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

High-Performance-Coding mit .NET Core und C#

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 14. November ✓ Gratis Workshop-Tag ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 1000 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 24. September 2019
16:15 - 17:15

.NET Core bietet eine Menge Vorteile und wenn man diese Vorteile auflistet steht „Performance“ zumeist ganz vorne. Das ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von sehr viel Entwicklungsarbeit. Microsoft und die Community haben sich als Ziel gesetzt, .NET Core zu einem „High Performance Framework“ zu machen – und das ist gelungen! In diesem Vortrag werden wir hinter die Kulissen blicken, um herauszufinden, welche technischen Änderungen dazu geführt haben, dass .NET Core und ASP.NET Core deutlich schneller sind als das (klassische) .NET Framework und ASP.NET. Ebenso wird gezeigt, wie man im Alltag diese neuen Features nutzen kann und selbst High-Performance-C#-Code schreiben kann. Drei wichtige Werkzeuge werden detailliert behandelt: 1) ArrayPool, 2) Span, 3) das „ref“-Keyword in C# und seine Implementierung in der CLR. Wir werden konkrete Beispiele vergleichen und mit BenchmarkDotNet den Performancebenefit dieser Tools messen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps