BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

Web-API-Versionierung: The Good, the Bad and the Ugly

Session
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 26. Februar 2020
15:15 - 16:15

Die Versionierung eines Web-API ist nicht einfach und oftmals auch überhaupt nicht nötig. Doch ist ein API erst einmal öffentlich, muss es unter Umständen lange unterstützt und Breaking Changes auch sauber über die Versionsnummer kommuniziert werden. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Konzepte und Herangehensweisen. Aber selbst wenn das Konzept steht, erledigt sich die Implementierung noch nicht von selbst. In diesem Vortrag wird anhand von Azure DevOps und praktischen Beispielen gezeigt, wie Public APIs versioniert werden können und was an Implementierung vom Controller bis zur Datenbank dahinter steckt. Es wird betrachtet, was sich in der Praxis bewährt hat und was besser vermieden oder anders gemacht werden sollte.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps