BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
19. - 23. Februar 2018 | Frankfurt

Pragmatische Microservices-Architekturen mit .NET, Web-APIs, SignalR und Co.

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 09. November ✓ Gratis-Workshop-Tag ✓ Tablet for Free ✓ bis 964 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Raum:
Gutenberg-Saal 2+3

Das Schlagwort „Microservices“ ist in aller Munde. Angetrieben durch die zahlreichen Nachteile einer monolithischen Architektur wollen Microservices und damit verbundene Design Patterns und -Ideen das scheinbare Allheilmittel sein. In diesem Vortrag klärt Christian Weyer über den Mythos Microservices auf. Was sind sie, was sind sie nicht, wann setzt man sie ein – und vor allem: Wie baut und betreibt man Microservices in der .NET-Welt? Sehen Sie Architekturansätze in Aktion und erleben Sie Technologien wie Discovery, Web API, SignalR, Containers und Co. im praktischen Einsatz. Versuchen wir also gemeinsam, auf pragmatische Weise langweilige Architekturthemen ein bisschen spannend zu machen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen