BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Web Development

Geheimniskrämerei im Releaseprozess mit Azure DevOps und Azure

Session
Thank you
for your attending!
Danke
für Ihre Teilnahme!
Until May 6:
✓ Save up to 1000 €
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for free
✓ Workshop Day for free
Register now
Bis 6. Mai:
✓ Bis zu 1000 € sparen
✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free
✓ Gratis Workshop-Tag
Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 17. Februar 2021
09:15 - 10:15

Für das Deployment werden oft verschiedenste vertrauliche Konfigurationseinträge wie Datenbank-Connection-Strings oder Client-Secrets benötigt. Wie werden diese sicher aufbewahrt und zum Deployment-Zeitpunkt der Applikation übergeben? Diese Session zeigt verschiedene Möglichkeiten der Secret-Verwaltung und ihr Management mit Azure DevOps und anderen Azure-Diensten. Zudem wird auf Themen wie Passwortrotation oder Azure-spezifische Authentisierung mittels Managed Identities eingegangen.

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von FRANKFURT FRANKFURT .

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von MAINZ MAINZ .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von FRANKFURTFRANKFURT and  und MAINZMAINZ program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von FRANKFURT FRANKFURT or oder MAINZ MAINZ .

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps