BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. September 2018 | Mainz

Wiederverwendbare npm-Pakete und Plug-in-Systeme für Angular

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 9. August ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis 460 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 26. September 2017
17:15 - 18:15
Raum:
Dijon-Saal

Sei es, um eine große Geschäftsanwendung in kleinere Teile zu zerlegen oder um allgemeine Funktionen projektübergreifend anzubieten: Jeder Angular-Entwickler wird früher oder später ein eigenes Angular-Paket entwickeln müssen. Diese Session zeigt unter Berücksichtigung des dazu vom Angular-Team veröffentlichten Package-Formats, wie Sie dazu die Möglichkeiten der aus der Welt von Node.js stammenden npm-Pakete nutzen können. Sie erfahren, auf was im Zusammenspiel mit Angular zu achten ist, welche Fallen es gibt und wie Sie eigene Pakete über ein privates Repository hausintern verteilen können. Danach werden Möglichkeiten zum dynamischen Laden von Bibliotheken zur Schaffung von Plug-in-Systemen betrachtet.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen