25. Februar – 01. März 2019 | Frankfurt

HTML5 & JAVASCRIPT
BASTA! KONFERENZ

“Mit Angular als Webanwendungsframework können wir Anwendungen auf Komponentenbasis entwickeln und dadurch mehr in Programmiermustern denken und agieren, die Windows-Programmieren vertraut sind – für Web, Mobile und Desktop”

– Christian Weyer, Thinktecture AG

Jetzt anmelden

HTML5 & JavaScript

 

Ob Mobile-, Web- oder Desktop-App, alle lassen sich mit HTML5 und JavaScript entwickeln. Im Idealfall gleich Cross-Plattform für iOS, Android und als Universal Windows Platform App (UWP) oder neuerdings als Progressive Web App (PWA). Daher ist es kein Wunder, dass sich Sessions zu diesen Themen quer durch die Konferenz finden lassen. Der HTML5 & JavaScript-Track gibt hierzu einen schnellen Überblick. Hier bekommen Sie praxisorientierte und zukunftsweisende Tipps zur Entwicklung mit Visual Studio, Visual Studio Code, Electron, Cordova und Xamarin oder JavaScript-Frameworks wie React, node.js, NativeScript, TypeScript oder Angular 6.

SPEAKER DES TRACKS DER BASTA! SPRING 2019

Manfred Steyer

Manfred Steyer

SOFTWAREarchitekt.at
Thorsten Hans

Thorsten Hans

Thinktecture
Boris Wilhelms

Boris Wilhelms

Thinktecture
Steffen Jahr

Steffen Jahr

Thinktecture
Christian Liebel

Christian Liebel

Thinktecture

TRACK PROGRAMM 2019

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps