BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
21. - 25. September 2020 | Mainz

JavaScript Interop in Blazor-Apps: Nutzen von Browser-APIs und JavaScript-Komponenten

Session

Blazor unterstützt den Zugriff auf die JavaScript Runtime des Browsers, dies wird als JavaScript Interop bezeichnet. Doch wozu JavaScript Interop, wenn in Blazor direkt C# genutzt werden kann? Mit JavaScript Interop lassen sich einerseits bestehende Browser-APIs wie Local Storage oder Geolocation nutzen, die noch nicht direkt in Blazor für C# zur Verfügung stehen. Andererseits lassen sich mit JavaScript Interop x-beliebige JavaScript-Komponenten einbinden. Haben Sie beispielsweise eine Third-Party-JavaScript-Komponente im Einsatz oder haben sogar eine JavaScript-Komponente selbst entwickelt, dann können Sie diese in Ihrer Blazor-App dank JavaScript Interop weiterhin nutzen. In dieser Session lernen Sie in Livedemos die Grundlagen zu JavaScript Interop: Sie erfahren, wie Sie aus .NET auf JavaScript zugreifen, wie Sie aus JavaScript auf .NET zugreifen und wie Sie bestehende JavaScript-Komponenten nutzen und mit Razor-Komponenten kapseln.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps