BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Verteilte Systeme und (Web) Services mit Entity Framework, OData und RESTier

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Donnerstag, 23. Februar 2017
16:00 - 17:15
Raum:
Platinum Ballsaal I

Das Entity Framework bringt von Hause aus leider keine gute Unterstützung für n-Tier-Architekturen, also den Datenzugriff über WCF oder Web-API mit. Entity-Framework-Experte Dr. Holger Schwichtenberg stellt die in Entity Framework verfügbaren Basistechniken für die Arbeit mit „Detached Objects“ sowie darauf aufbauende Lösungen wie Self-Tracking-Entities und Open Data Protocol (OData) mit Web-API einschließlich der neuen RESTier-Bibliothek vor. Natürlich wird auch besprochen, wie die Situation sich verändert, wenn Sie nicht Entity Framework, sondern Entity Framework Core einsetzen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps