BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Web Development

Verteilte Systeme und (Web) Services mit Entity Framework, OData und RESTier

Session
Until conference starts:
✓ 111 C64 Mini Special
✓ Group Discount
Register now
Bis Konferenz­beginn:
✓ 111-C64-Mini-Aktion
✓ 12 Monate gratis entwickler.de Zugang
✓ Kollegenrabatt
Jetzt anmelden
Only until November 11:
✓ Save up to € 1050
✓ Workshop Day for free
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for free
Register now
Nur bis 11. November:
✓ Sparen Sie bis zu 1050 €
✓ Gratis Workshop-Tag
✓ Raspberry Pi oder C64 Mini gratis
Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 23. Februar 2017
16:00 - 17:15

Das Entity Framework bringt von Hause aus leider keine gute Unterstützung für n-Tier-Architekturen, also den Datenzugriff über WCF oder Web-API mit. Entity-Framework-Experte Dr. Holger Schwichtenberg stellt die in Entity Framework verfügbaren Basistechniken für die Arbeit mit „Detached Objects“ sowie darauf aufbauende Lösungen wie Self-Tracking-Entities und Open Data Protocol (OData) mit Web-API einschließlich der neuen RESTier-Bibliothek vor. Natürlich wird auch besprochen, wie die Situation sich verändert, wenn Sie nicht Entity Framework, sondern Entity Framework Core einsetzen.

This Session Diese Session Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von MAINZ MAINZ or oder FRANKFURT FRANKFURT .

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud & Azure
Cloud-basierte & Native Apps