BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Gutes SQL, schlechtes SQL (Tipps und Tricks aus zwanzig Jahren Erfahrung mit Microsoft SQL Server)

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 28. September 2017
17:00 - 18:00
Raum:
Gutenberg-Saal 2+3

Wenn es um optimale Datenbankzugriffe geht, kommt man trotz diverser Frameworks oft nicht darum herum, SQL-Abfragen oder auch kleine SQL-Skripte zu schreiben. Dabei haben manchmal selbst kleine Details gravierende Auswirkungen auf die Ausführungszeit. In diesem Vortrag wird gezeigt, worauf beim Schreiben von SQL-Code zu achten ist. Dabei steht aber nicht nur die Performance im Vordergrund, auch Coding Guidelines für bessere Lesbarkeit und fehlertolerantere Abfragen werden behandelt. Dazu kommen Tipps, wie man das eine oder andere Problem in SQL vielleicht etwas eleganter als mit dem offensichtlichen Lösungsweg angehen kann. Kurzum versorgt Sie diese Session mit verschiedenen Anregungen und Ideen, um künftig schöneren, schnelleren, robusteren oder einfach besseren SQL-Code zu schreiben.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps