BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Bye-bye DataSet – Eleganter Datenzugriff mit Entity Framework und Entity Framework Core

Workshop
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Montag, 20. Februar 2017
09:00 - 17:00
Raum:
Gold III
Buchungshinweis:
Entity Framework Workshop

Microsoft bezeichnet das Entity Framework als „recommended data access technology for new applications“. Das DataSet steht zunehmend im Abseits. Das sollte Grund genug sein, sich den Object-relational Mapper jetzt als Alternative zum DataSet anzusehen. An diesem Tag erhalten Sie einen umfassenden Streifzug durch die Möglichkeiten von Entity Framework, wobei das Code-based Modeling (alias Code First) im Mittelpunkt steht, denn der grafische EDMX-Designer ist auch schon wieder ein Auslaufmodell. Zunächst geht es um das Basiswissen: Entitätsklassen, Kontextklassen,
Forward Engineering mit Datenbankschemagenerierung oder Reverse Engineering bestehender Datenbanken und LINQ, die CRUD-Operationen und die Handhabung von Beziehungen einschließlich der Ladestrategien. Im Laufe des Nachmittags steigt der Workshop tiefer in das Entity Framework ein mit Architekturfragen sowie Tipps und Tricks: Performanceoptimierung mit NoTracking, First und Second Level Caching, direkte Verwendung von SQL, Stored Procedure und Table Valued Functions anstelle von LINQ, Custom Conventions, Detached Entities, Konfliktfeststellung und -behandlung und Eingriff in die Innereien von Entity Framework am Beispiel des Szenarios „Soft Delete“. Hinweis: Dieser Workshop ist eine reine Vorführung der Trainer inkl. Möglichkeiten, individuelle Fragen zu stellen. Aufgrund der Stoffmenge sind Teilnehmerübungen am PC nicht sinnvoll und daher nicht vorgesehen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps