BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

Azure Comos DB für SQL-Server-Entwickler

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 26. September 2019
15:45 - 16:45

Was haben Document-(NoSQL-)Datenbanken wie Azure Comos DB mit relationalen Datenbanken wie SQL Server gemeinsam und was sind die grundlegenden Unterschiede? Und besonders: Wo sieht es lediglich nach Gemeinsamkeiten aus? Diese Fragen will diese Session mit Thorsten Kansy beantworten. Er stellt die wichtigsten Features der Azure Comos DB vor und zieht die Parallelen zu SQL Server. Somit wird auch die Frage beantwortet, wann DocumentDBs eine verlockende Alternative sein können.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps