BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
21. - 25. September 2020 | Mainz

Geheimniskrämerei in der Azure-Cloud mit dem Azure Key Vault

Session
Bis 2. Juli: ✓ 5-Tages-Special ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 22. September 2020
12:00 - 13:00

Das Speichern von Geheimnissen, die von einer Anwendung benötigt werden, war schon immer eine Herausforderung. Eigentlich ist es ja ganz simpel: Alles was geheim ist, wird verschlüsselt. Die Verfahren sind bekannt und erprobt. Doof ist nur, dass der Schlüssel ja auch ein Geheimnis ist. Was machen wir dann mit dem Schlüssel? Mit einem Passwort den Schlüssel verschlüsseln? Moment, wir drehen uns gerade im Kreis. Der Azure Key Vault ist das Angebot der Azure-Cloud um dieses Problem zu lösen. In dieser Session schauen wir uns an, was der Key Vault ist und wie wir diesen in unserer Architektur verwenden.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps