BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

DevOps at Scale mit Infrastructure as Code

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 14. November ✓ Gratis Workshop-Tag ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 1000 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 27. Februar 2019
10:00 - 11:00

Wir zeigen anhand von zwei Beispielen, wie unterschiedliche DevOps-Aufgaben mit GitLab, Terraform und der Cloud hochskalierbar und kosteneffizient durchgeführt werden können.

Im ersten Beispiel stellen wir skalierbare Builds für den ASP.NET-Core-E-Shop im automatisierten CI/CD unter GitLab bereit. Wir zeigen dabei, wie Build-Spitzenlasten und auch Idle-Times ressourceneffizient und trotzdem entwicklerfreundlich ausgesteuert werden können.

Im zweiten Szenario widmen wir uns einem Lasttest. Dazu deployen wir den gebauten E-Shop und werden ihn mit einem Locust-Schwarm unter Stress setzen. Dabei demonstrieren wir, wie man mit Terraform und der AWS einen nahezu beliebig großen Locust-Schwarm quasi aus dem Nichts erzeugen und auf das Testziel loslassen kann.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps