BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. September 2018 | Mainz

Testautomatisierung mit Appium und Selenium für VS-Entwickler

Session
Bis Konferenzbeginn ✓ 111 Smartwatches ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 26. September 2018
17:15 - 18:15
Raum:
Gutenberg 4

Microsoft unterstützt in seinen Entwicklungstools immer mehr Open-Source-Frameworks. Diese haben im Verlauf der letzten Jahre verstärkt Einzug in die Visual-Studio-Testautomatisierung erhalten. Der Browser Edge bietet seit einiger Zeit bereits eine offene Unterstützung für Selenium, nun ist diese Unterstützung auch für Desktopanwendungen und Apps verfügbar. Microsoft hat das im mobilen Bereich etablierte Framework Appium um die Unterstützung von Windows erweitert. Im Vortrag werden die Konzepte und Möglichkeiten im Appium-/Selenium-Umfeld anhand von Theorie und Demos vorgestellt. Zum Abschluss beantworten wir die Fragen, ob Appium ein guter Nachfolger von Visual Studio Coded UI ist und wie sich der Umstieg nach Appium gestaltet.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen