BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Jekyll, Markdown und Co. – wir bauen uns eine Projektdokumentation

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 28. September 2017
15:45 - 16:45
Raum:
Dijon-Saal

Dokumentieren ist nicht des Entwicklers Lieblingsthema, jedoch für die Langlebigkeit eines Projekts unerlässlich. Nutzt man Tools, die Entwickler jedoch mögen, kann es die Dokumentationsbereitschaft enorm steigern. In diesem Talk möchte ich daher eine Einführung in Jekyll und Markdown geben und auch Dokumentationswerkzeuge aus dem Microsoft-Technologieumfeld zeigen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps