BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
24. - 28. Februar 2020 | Frankfurt

Azure DevOps in der Praxis: vollautomatisches Testen und Ausliefern von .NET Core- und Angular-Anwendungen

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 28. Februar 2019
15:30 - 16:30

Alle reden von DevOps. Neno Loje und Dr. Holger Schwichtenberg zeigen Ihnen in diesem Vortrag anhand von Azure DevOps (ehemals VSTS und TFS) an zwei Release-Pipelines, wie das praktisch für eine WebAPI-Serveranwendung mit ASP.NET Core und einen Cross-Platform-HTML-Client mit Angular funktioniert. Sie sehen hier und heute: 1. Wie man trickreich die Unit-Tests aus dem Build-Prozess als Integrationstests in der Release-Pipeline wiederverwendet. 2. Wie man für die Integrationstests die Datenbank elegant erstellt und auf dem aktuellen Stand hält. 3. Wie man die WebAPIs mit Postman testet. 4. Wie man das Web-UI mit Selenium testet. 5. Wie das vollautomatisch getestete Produkt mit einem Mausklick in die Produktion geht. 6. Welche Möglichkeiten Sie zur laufenden Überwachung der Produktion haben.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps