BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
19. - 23. Februar 2018 | Frankfurt

Automatisieren von Alltagsaufgaben: Tuning von Visual Studio

Session
Dieser Talk gehört zu unserem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 14. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ bis 838 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Raum:
Gold III

Ist in der Java-Community schon lange eine komplexe Toolchain für die Lösungsumgebung notwendig, war die Visual-Studio-Welt bisher vergleichbar einfach: Mehr als Visual Studio, NuGet, Web Essentials, Resharper und TFS war nicht notwendig. Inzwischen können auch wir Visual-Studio-Nutzer mit weiteren Tools unsere Produktivität bei der Entwicklung nochmals erhöhen. Tobias Meier zeigt in seinem Vortrag, wie wir mit npm, GULP und JSPM Routinetasks bei der Entwicklung erledigen können: Komplexe Toolchains: HTML-Datei wird beim Speichern automatisch nach TypeScript konvertiert, anschließend der TypeScript-Compiler gestartet, ….; Sass-Dateien bei Dateiänderungen nach CSS konvertieren, für verschiedene Browser optimieren und URLs für Zielplattformen optimieren; statische Codeprüfung der TypeScript-Dateien mit TSLint; Bundling und Minification.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen