BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Agiles Requirements Engineering – so funktioniert’s

Session
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 26. Februar 2019
10:30 - 11:30

Agile Softwareentwicklung ist, mehr als täglich zusammenzustehen und alle zwei Wochen den Stakeholdern den Fortschritt zu zeigen. Wenn die agilen Werte auf das Requirements Engineering angewendet werden, bleibt kaum ein Stein auf dem anderen bezüglich der herkömmlichen Arbeitsweise. In diesem Vortrag präsentiere ich meine Top 5 Punkte des agilen Requirements Engineering: inkrementelles und iteratives RE statt langwierigem Requirements-Gold-Plating; Specification by Example mit automatisierten Akzeptanztests statt dicker Pflichtenhefte mit Widersprüchen; problemzentrierte Anforderungen statt Pseudolösungen; Requirements Engineering im Team statt Einzelkämpfer und Missverständnisse; Priorisieren und Übersicht halten statt Alles-ist-wichtig. Lernen Sie von meinen Erfahrung aus der Arbeit in und mit agilen Teams.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps