BASTA! Labs

BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. - 29. September 2017 | Mainz

BASTA! LABS – KEINE THEORIE, ABER PRAXIS FÜR OFFENE ZUSAMMENARBEIT

Die BASTA! Labs sind das neue Session-Format der BASTA!. Fokussiert auf ein Thema konzentrieren sich die Teilnehmer darauf, in gut drei Stunden ein Produkt zu erstellen, eine Methode zu erlernen oder die Cloud zu erobern. Im direkten Austausch bringen sich alle mit ihren Erfahrungen und ihrer Neugier ein. Die Weise, wie Software entwickelt wird, ändert sich. Wir laden Sie ein, das BASTA! Lab Ihrer Wahl zu betreten, darin ein Team zu bilden und gemeinsam ein Ziel zu verfolgen sowie neue Wege zu beschreiten.
Zusammenarbeit und Kommunikation stehen dabei im Mittelpunkt. Zeitgemäßes (Er-)Arbeiten und Lernen im Team einfach ausprobiert.

Anmeldung nur vor Ort auf der BASTA!

Damit das Ganze funktioniert, ist die Teilnehmerzahl pro Lab begrenzt – bitte haben Sie dafür Verständnis. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich auf der BASTA! ab Dienstagvormittag am Check-in für Ihr Wunsch-Lab an. Nutzen Sie die Möglichkeit und geben Sie uns nach den Labs Feedback, gerne auch direkt auf der Konferenz, damit wir die BASTA! für Sie als .NET-Entwickler noch besser machen können.

 

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & Services
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen