BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
21. - 25. September 2020 | Mainz

Die Microfrontend-Revolution: Webpack 5 Module Federation mit Angular nutzen

Session
Bis Konferenzbeginn: ✓ 111-C64-Mini-Aktion ✓ Kollegenrabatt ✓ 5-Tages-Special Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 22. September 2020
14:30 - 15:30

Die Umsetzung von Microfrontends war bis jetzt alles andere als einfach. Da gängige Frameworks und Build-Werkzeuge diese Idee nicht einmal ansatzweise kannten, musste man ordentlich in die Trickkiste greifen. Die von Webpack 5 gebotene Module Federation leitet hier einen entscheidenden Richtungswechsel ein. Sie erlaubt es, separat kompilierte Anwendungsteile zur Laufzeit zu laden und Bibliotheken zwischen diesen zu teilen. In dieser Session erfahren Sie von Microfrontend-Pionier Manfred Steyer, wie Sie diesen Mechanismus zur Schaffung von Microfrontends mit Angular nutzen können. Neben den Schönwetterszenarien diskutieren wir auch Fallstricke und Ansätze, um diese zu vermeiden. Außerdem werfen wir auch einen Blick auf mögliche Alternativen. Am Ende der Session haben Sie einen Überblick über das Thema und wissen, wie Sie Module Federation in Ihren Projekten nutzen können sowie welche Konsequenzen sich dadurch ergeben.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps