Power Workshop Details

BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
20. - 24. Februar 2017 | Frankfurt

de

24 Feb 2017
08:30 - 16:30
Basalt
Bis Konferenzstart ✓ 111-Smartwatch-Special ✓ Kollegenrabatt Jetzt anmelden

Continuous Integration, Build, Test, Deployment und Releases mit Team Foundation Server

1470828956015_WORKSHOP.png
Workshop Short Label: TFS Workshop

Mit dem Visual Studio Team Foundation Server (TFS) 2015 hat Microsoft einen neuen Build-Server auf
den Markt gebracht, der seinem Namen auch gerecht wird und für vielfältige Einsatzfälle genutzt
werden kann. So wird Quellcode aus der TFS-eigenen Versionsverwaltung, Git oder von externen Systemen (per Git oder .svn) geholt und die eigentliche Kompilierung auf einem sog. Build-Agent ausgeführt, der sowohl für Windows als auch als Cross-Plattform-Variante für die Linux- und Mac-/iOS-Welt zur Verfügung steht. In diesem interaktiven Workshop lernen Sie an verschiedenen End-to-End-Beispielen, wie man mit dem Team Foundation Server (TFS) die Prozesse nach dem Einchecken – also: kontinuierliche Builds, automatisierte Tests, Deployment und Releases – automatisiert. Freuen Sie sich auf einen lehrreichen und unterhaltsamen Tag zusammen mit dem TFS-Experten und MVP Neno Loje. Und: Bringen Sie gerne Ihre Fragen mit!

Session Themen

#Agile & DevOps
Workshop Requirements:

Voraussetzungen: eigener Laptop mit einem moderneren Internetbrowser und der Möglichkeit, per WLAN ins Internet zu gehen (möglichst keine störenden Firewalls oder die Berechtigungen, sie temporär auszuschalten). Ein installiertes Visual Studio 2015 wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung.

Weitere Sessions zum Thema

Ihr aktueller Zugang zur .Net- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

.Security
Cross-Device-fähige Technologien und Methoden