BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
23. - 27. September 2019 | Mainz

Microservices (Teil 2): Serverless-Architekturen – Event-basiert mit Azure Functions und Co.

Session
Bis 9. Mai ✓ Gratis Workshop-Tag ✓ Nintendo Classic Mini for free ✓ Bis zu 1000 € sparen Jetzt anmelden

Wie bitte? Ohne Server? Ähm … Ja, in der Tat. Der Serverless-Ansatz verspricht mit niedrigen Hürden den Einstieg in Microservices zu finden. In diesem Vortrag zeigt Christian Weyer die Grundlagen von Serverless mit Azure und .NET Core anhand praktischer Anwendungsfälle. Auf Basis erprobter Designpatterns können Sie mit Azure Functions, Azure Service Bus und Co. in kurzer Zeit sowohl einfache als auch komplexe Services-Anwendungen designen und implementieren – lokal und in der Cloud. Einer der Schlüssel ist hierbei das Denken in Events, über die Daten übertragen, verarbeitet und weitergeleitet werden. Kommen Sie vorbei – eventuell lernen Sie die Basis für Ihr neues Businesssoftware-Backend kennen.

HINWEIS: Dieser 2. Teil setzt Grundwissen aus Teil 1 voraus!

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps