BASTA! – Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation
25. Februar - 01. März 2019 | Frankfurt

Mit Angular Elements und Ivy in neue Bereiche vordringen

Session
Bis 20. Dezember ✓ 5-Tages-Special ✓ Tablet for Free ✓ Bis 730 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 26. Februar 2019
10:30 - 11:30

Der neue Ivy-Compiler und Angular Elements erlauben ganz neue Einsatzgebiete, in denen leichtgewichtige Web-Components anstatt eines umfassenden Frameworks gefragt sind. Beispiele dafür sind die Integration in bestehende Webanwendungen, die u. a. auf ASP.NET, jQuery oder dem Vorgänger AngularJS 1.x basieren, sowie die Nutzung innerhalb von Contentmanagementsystemen. Aber auch die Schrittweise Migration von Legacy-Anwendungen wird damit so einfach wie noch nie.

Hier erfahren Sie, wie sich Angular Elements und Ivy für solche Szenarien nutzen lässt und was unter der Motorhaube passiert. Wir beschäftigen uns auch mit Herausforderungen und dafür zur Verfügung stehenden Lösungen.

Kommen Sie in diese Session und dringen Sie mit Angular in neue Bereiche vor!

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen

Security
Tools und Methoden für sicherere Applikationen

Cloud, Azure, Serverless
Cloud-basierte & Native Apps