By

Mirko Schrempp

1
Nov

Microservices – zu klein und zu gut, um nur ein Hype zu sein

Microservices gehören im IT-Buzzword-Bingo zu den Neuzugängen der letzten Jahre, und sie beweisen dabei eine ihrer Qualitäten: sie stehen nicht für eins, sondern vieles, manchmal schon fast für alles. Microservices sind ein fundamentaler Wandel. Sie haben eine strategische Komponente, die auf die Architektur, den Programmierstil, die Arbeitskultur, das Geschäftsmodell und die Technologie Auswirkungen hat.
30
Mrz

2017 ist ein Jubiläumsjahr für die BASTA!

Im Herbst 2017 feiert die BASTA! ihr 20-jähriges Bestehen. In einer schnelllebigen Industrie wie der IT haben wir in zwanzig Jahren viele Firmen, Veranstaltungen und Technologien kommen und gehen sehen. Vieles hat sich verändert, manches ist geblieben und schon Totgesagte sind wieder aktuell. Die BASTA! ist geblieben, stetig gewachsen, stand und steht mit ihrem Programm in guten wie in schlechten Zeiten .NET-Entwicklern zur Seite.
2
Nov

Die BASTA! Spring 2017 – reißt die Mauern endlich ein!

Die Microsoft-Welt hat sich radikal verändert. Windows 10 ist gekommen um zu bleiben, Azure und andere Cloud-Lösungen wie AWS behaupten sich nicht nur am Markt, sie wachsen und sind profitabel. Klassische und moderne Technologien finden über Services und APIs zueinander, uns selbst unsere Arbeitskultur verändert sich durch agile Entwicklung und DevOps stetig. Die Grenzen zwischen ehemals getrennten Welten und Kulturen fallen oder bekommen neue Übergänge. Die BASTA! bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Grenzen zu durchbrechen und diese neuen Übergänge effektiv zu nutzen.

Ihr aktueller Zugang zur .NET- und Microsoft-Welt.
Der BASTA! Newsletter:

Behind the Tracks

.NET Framework & C#
Visual Studio, TFS, C# & mehr

Agile & DevOps
Best Practices & mehr

Web Development
Alle Wege führen ins Web

Data Access & Storage
Alles rund um´s Thema Data

HTML5 & JavaScript
Leichtegewichtig entwickeln

User Interface
Alles rund um UI- und UX-Aspekte

Microservices & APIs
Services, die sich über APIs via REST und JavaScript nutzen lassen